Seminare & Workshops​

Das IÖST bietet Ihnen eine breite Palette von qualitativ hochstehenden Seminaren und Workshops an. Kompetente und erfahrene Dozentinnen und Dozenten moderieren aus der Praxis für die Praxis und verbinden die Inhalte mit aktuellen Forschungsresultaten und Theorien. 

Durch Livesitzungen, Rollenspiele und eigene Erfahrungen werden die Inhalte angewandt und verinnerlicht. Ganzheitlichem Lernen im Sinne der Erwachsenenbildung sehen wir uns verpflichtet. Uns zu vernetzen, im Fluss zu bleiben und neugierig unser persönliches Repertoire zu erweitern, trägt dazu bei, dass wir sorgsame und wache Therapeut*innen sind und stärkt zudem unsere persönliche Gesundheit.

Alle Weiterbildungen, Workshops und Seminare sind primär für Psycholog*innen und Ärzte*innen gedacht und von allen Berufsverbänden (FMH; SIWF; FSP; SBAP und ASP) als Fortbildungsstätten anerkannt. In der Regel entspricht ein Seminar 16 Credits.
 
„Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.“ Paul Watzlawick

Programm Fortbildungen

30.08. – 31.08.2024

Grundlagen der hypnosystemischen
Psychotherapie (GK)

Hypnotherapie, Trancen, Suggestionen

Thomas Graf-Blum, Roland Blunier

16.09. – 17.09.2024

Beziehungsweise werden 

ausgebucht / Warteliste

Ressourcenorientierte Schema-Arbeit in der Paarberatung

Felizitas Ambauen

04.10. – 05.10.2024

Angst aus hypnosystemischer Sicht (GK)

Therapeutische Arbeit mit «Lösungstrancen»

Stephan Scherrer

04.11. – 05.11.2024 (neue Kursdaten)

Verabredung mit dem Glück

Eine Selbsterfahrung zum Glück

Christian Firus

22.11.2024 & 14.01.2025

„Gute Berichte Schreiben“

 

Nicole Rechsteiner

29.11. – 30.11.2024

Beziehungen – mal anders 

ausgebucht / Warteliste

Offene, polyamore und queere Beziehungen

Ursina Donatsch (vormals Brun del Re)

02.12. – 03.12.2024

Hypnosystemische Interventionen (GK)

bei psychosomatischen Erkrankungen 

Ortwin Meiss

21.03. – 22.03.2025

Knacknüsse in der Supervision

Julika Zwack, Mirko Zwack

28.10. – 29.10.2025

Was hält Paare zusammen?

Schema-Chemie meets Positive Psychologie.
Ein ressourcen- und schemaorientierter Zugang in der Paarberatung.

Felicitas Ambauen & Amel Rizvanovic

18.09. & 25.09.2025

Beziehungen – mal anders 

Offene, polyamore und queere Beziehungen

Ursina Donatsch (vormals Brun del Re)

14.06. – 15.06.2024

Scheitern und Selbstfürsorge (GK) – ausgebucht/Warteliste

Burnoutprophylaxe für Psychotherapeut*innen

Peer Abilgaard, Sebastian Haas

* (GK) Kurse des Graduierungskurses, offen für interessierte Gasthörer*innen 

Weitere interessante Fortbildungen

Für mehr Informationen und die Anmeldung werden Sie jeweils direkt auf die Webseite unserer Partner weitergeleitet.

Download

Anmeldung

Nach oben scrollen