Der Körper und die Wünsche in der Paartherapie

Datum und Uhrzeit

Freitag, 14. Januar 2022
09.15 - 17.15 Uhr
Samstag, 15. Januar 2022
09.15 - 17.15 Uhr

Leitung

Viktor Meyer, Facharzt FMH für Psychiatrie u. Psychotherapie

Kursinhalt

In gut laufenden Paartherapien kommen Wünsche zur Sprache: oft oder noch nie ausgesprochene, langgehegte, verleugnete, überhörte, tiefe Wünsche. Wenn das geschieht, kommen oft intensive Emotionen hoch. Wenn sie aufgenommen und integriert werden können verändert sich die Beziehungssituation. Erfahrungsgemäss gelingt es aber in solchen Momenten vielen nicht, ihre Emotionen mit Worten zu fassen. Das ist der Moment, wo körperorientierte Interventionen und Arbeitsweisen die entscheidenden Schritte weiterhelfen können.

Der Workshop bringt Übungen, Instrumente und Theorie zur psychotherapeutischen Arbeit mit dem Körper und mit Wünschen und fokussiert auf diesen Kreuzungspunkt.

Details

Anmeldung

Bis 10. Dezember 2021
per E-Mail an:
sekr@psychotherapieausbildung.ch
oder über unser:
Kontaktformular

Kosten

CHF 560 für 16 Lektionen​

Hinweis

Die Veranstaltung entspricht 16 Credits.

Scroll to Top